Ehrenbürgerfeier Franz Weissenböck

 

Franz Weissenböck war über 28 Jahre Bürgermeister von St. Agatha. Für seine Leistung hat ihm der Gemeinderat einstimmig die Ehrenbürgerwürde zuerkannt. Vom Bundespräsidenten wurde ihm das Goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich zugesprochen. Beide Auszeichnungen konnte Franz Weissenböck im Rahmen einer Feier am Pfingstsonntag, 20. Mai 2018 vom Landeshauptmann a.D. Josef Pühringer und vom Bürgermeister Manfred Mühlböck in Empfang nehmen. Anlässlich dieser Feier überreichte auch der Pfarrgemeinderat ein Geschenk an Franz Weissenböck – ein Kreuz und einen Weihwasserkessel.

 
Pfarre St. Agatha